2016-11-08-krank-resterampe-ep

Fünf übriggebliebene Songs der „Ins Verderben“-Aufnahmen: für Komplettisten eine zwingend notwendige Anschaffung, für alle anderen eine gute Möglichkeit nachträglich einzusteigen, denn es handelt sich um mehr als der Titel „Resterampe“ suggeriert.

KRANK sind Punk aus Hamburg! Extrem wild und verdammt tight in der Ausübung ihres Lieblingssports. Die Texte drehen sich ums Überleben wollen, um falsche Führer und eine widerliche Flüchtlingspolitik. Als Bonus gibt es einen stressigen „Lederhosentyp“ von HANS-A-PLAST. Bei „Brot & Spiele“ spielt Tobert von TURBOSTAAT den Bass, bei den anderen Stücken der liebe Hoeter. Und Joao, der Mann im Hintergrund, hat nicht nur Schlagzeug und Gitarre gespielt, sondern den ganzen Kram auch gemixt und gemastert. Aufgenommen bei Hauke Albrecht im Rekorder Studio. Empfehlenswert wie alles, was diese Band bisher veröffentlicht hat. Neue LP ist in der Mache! / Marko Fellmann

thischarmingman // 8:45 // krank

Advertisements