Suche

kopfpunk

kopfpunk@gmail.com

Schlagwort

ChuChu Records

Review: YASS – Finch/Zeroes (EP)

Yass 2018 Finch-Zeroes EP

Gnadenlos gut! YASS liefern ab und treten Noise-Rock kräftig in den Allerwertesten! Leider nur zwei Tracks, verdammt, warum nicht mehr? “Finch” verbindet Zappelphilippsyndrom mit symphonischer Größe und hört nicht auf zu rocken. Was auch immer Gitarrist/Sänger Frank Otto da zwischendurch ins Mikro ruft, es macht mich glücklich! Aber bis dahin sind es über zweieinhalb Minuten, in denen Schlagzeug und Gitarre alleine soviel Wucht und Größe erreichen, dass man sich wie auf Koks fühlt. Die Art wie Markus Brengärtner ins Schlagzeug drischt hat was! “Zeroes” überrascht dann mit regulär gesungen Strophen und hat atmosphärisch eine gute Prise TRAINSPOTTING in sich. Hier gibt es was zu entdecken und ja, es klingt durchaus britisch, obwohl die beiden Songs, wie immer, im Liquidstudio/Freiburg aufgenommen wurden, übrigens bereits im Frühjahr 2017. Veröffentlicht einzig und allein von ChuChuRecords, die somit das coolste Label des Monats sind. / Marko Fellmann

chuchurecords // 6:25 // yass

Review: THE SEDIMENT CLUB – Psychosymplastic (LP)

The Sediment Club 2015 Psychosymplastic

Misanthropenmodus an! THE SEDIMENT CLUB liefern hier den Soundtrack zu meinem momentanen Lebensabschnitt – entdeckenswert, spannend und irgendwie auch anstrengend. Klingt wie AT THE DRIVE-IN, aber ohne das Songkonstrukt, denn genau das wird systematisch kaputt gemacht – kommt nämlich einer der dreizehn Songs auch nur vage an Passagen, die an irgendwen oder irgendwas erinnern, wird er so lange dekonstruiert, bis aus ihm nur noch die Ablagerungen und Reste schimmern, nach denen sich dieses Trio aus Providence/Rhode Island benannt hat!

Sänger/Gitarrist Julian spuckt, kratzt, jault, schreit, dirigiert die Band, lässt sich von ihr verleiten, hängt hinterher, gibt den Ton an, wütend, verzweifelt, desillusioniert. Bassist Lazar legt rhythmische Irrwege an, die Drummer Jackie dann zurecht trampelt, während die Gitarre sich ihr Durchkommen sucht. Die Musik Noise, der Gesang Punk, die Texte abstrakt und die Verpackung 100% DIY. ChuChu-Records veröffentlichen exklusiv für den europäischen Markt 111 Exemplare der aktuellen LP, mit einem handnummerierten Siebdruckcover und allen Texten. / Marko Fellmann

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑